Volker Waschk

Wandern mit  Alpakas


Ein Spaziergang für die Seele

„Wer einem Alpaka in die Augen schaut, ist für immer darin verloren." So sagt es ein Sprichwort aus Peru, der Heimat der kuscheligen Alpakas. In der Tat faszinieren die edlen Tiere Kinder und Erwachsene gleichermaßen: Kulleraugen und ein Wesen zum Verlieben – so sind „Albert", „Elvis", „Hansi" und „Paul", die vier Alpakas der Western-City in Dasing.

Das ganze Jahr über veranstaltet die Western-City geführte Wanderungen und Spaziergänge mit den Alpakas durch das Wittelsbacher Land.



Bei ein
em ersten Leckerli auf dem Hof schließen Sie Freundschaft. Auf Ihrer Wanderung lernen Sie die friedliebenden Anden-Kamele näher kennen. Sie erfahren Wissenswertes über Haltung und Herkunft der Tiere. Dabei stellen Sie fest, dass jeder dieser charismatischen Paarhuferseinen eigenen Kopf hat. Von sanftmütig und geduldig bis stolz, neugierig oder richtig lebenlustig. Koste es, was es „Wolle": Bei diesem Spaziergang erleben Sie auf alle Fälle, wie der Wind durch das dichte „Vlies der Götter" bläst.

Nach dem rund zweistündigen Spaziergang mit den kuschelweichen Wandergefährten wird eingekehrt im Trapper-Inn, wo eine kleine Brotzeit bzw. Kaffee, Kakao und Kuchen auf die Wandergruppe wartet. So klingt ein entspannter Nachmittag mit diesen faszinierenden Tieren gemütlich aus.

Preise:
Erwachsener: € 22,00 | Kinder (4 - 14 Jahre): € 16,00 | Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder): € 75,00
Kinder unter sechs Jahren sind frei!
jeweils inkl. Brotzeit mit Getränk bzw. Kaffee, Kakao und Kuchen


Hier geht's direkt zur Online-Buchung.


Bitte der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen!